Welpen nicht zu essen: ursachen und mögliche behandlungen

VIDEO: Das richtige Futter für Ihren kleinen Welpen Eukanuba Welpen Videos mit Dr Wolf

Puppy stoped EssenWenn Ihr Welpe nicht isst, könnte es Dutzende von Gründen dahinter sein und die richtigen zu finden, ist extrem wichtig. Wenn Sie ihnen ein Leckerli oder andere Art von Nahrung versuchen zu geben und sie sich weigern, noch kann es ein ernstes Problem zu behandeln, obwohl in der Regel ein weniger dramatischer Grund für Appetitlosigkeit bei jungem pups.This Artikel ist wurde geschaffen, um zu geben Sie eine Vorstellung davon, warum Ihr Hund nicht und ein paar Dinge essen kann, können Sie versuchen und tun für sie. Wenn nach ein paar Tagen werden Sie keine Änderung in Ihrem Hund des Appetit sehen, sollten Sie sie zu einem Tierarzt nehmen das Problem an hinter Anorexie in dogsAnorexia bei Hunden zu diagnostizieren hat eine ganz andere Definition als für den menschlichen Zustand des Fall ist. Bei Menschen ist Magersucht eine Essstörung, wo die Person sich in der Regel aufgrund eines falschen Bild von sich selbst extrem Übergewicht hungern. Bei Hunden ist jedoch als das völlige Fehlen von Appetit und die Weigerung zu essen alle Lebensmittel, Magersucht definiert. Es gibt mehrere Gründe, Ihren Hund oder Welpen an Magersucht leiden kann - und in manchen Fällen ist es nicht Anorexie überhaupt, nur einen einfachen Fall eines pingelig pup Ein paar der gefährlichsten Ursachen der Magersucht bei Hunden sind: CancerInfectionPainOrgan Versagen (! in der Regel in der Leber oder Nieren) ein paar weniger besorgniserregend und häufigsten Ursachen für Magersucht bei Hunden sind: Trennung anxietyChange in environmentPup kann teethingRecent vaccinationsMany verschiedene Krankheiten sein Hund oder Jungspund kann dazu führen, ihren Appetit zu verlieren. Dies ist sehr häufig bei Hunden, die an Krebs leiden (wie bei Menschen, die an Krebs leiden) oder sogar eine einfache obere Atemwegsinfektion. Fast jede Krankheit einen Hund verursacht ihren Appetit verlieren entweder vorübergehend oder für einen längeren Zeitraum von time.If Ihr Hund bereits für zwei Tage zu essen hat es abgelehnt, dann sollte ein Tierarzt sofort zu Rate gezogen werden, da sie die einzigen sind, die richtig diagnostizieren können, wenn Ihr Hund an einer Krankheit leidet. wenn erforderlich In einigen Fällen werden sie Ihren Hund zu zwingen, füttern, sonst können sie wegen des Mangels an Nahrung und Wasser sterben.kranke WelpenWährend diese Situationen sehr real und durchaus möglich sind, sind sie nicht die häufigsten Gründe, dass Ihr Hund nicht essen möchten. Wenn Sie vor kurzem verschoben haben möchte Ihren Hund nicht essen, weil sie an einem unbekannten Ort sind und einfach nicht wohl fühlt dort. Wenn dies der Fall ist, wird es allmählich besser, je länger Sie in Ihrem neuen bleiben home.If Sie gerade nach einer langen Autofahrt bekamen, kann Ihr Hund Reisekrankheit leiden, was auch zu einer plötzlichen Unterbrechung in ihrer üblichen Fütterung führen kann Zeitplan. Aktuelle Impfungen können auch eine mögliche Ursache für Magersucht bei Hunden und Welpen sein, obwohl dies nicht der häufigste ist, ist es auch in der Regel sehr vorübergehend und Appetit kehrt innerhalb von 24 Stunden.Wenn Sie einen jungen Welpen haben, dann kann der Grund nicht sein, dass sie sind nicht hungrig - sie könnten Zahnen werden. Genau wie ein Baby, wird Ihr Welpe einen primären Satz von Zähnen wächst auch Milchzähne genannt. Diese Zähne sind wie ein menschliches Kind des Babys Zähne und etwa acht bis zehn Wochen alt Ihr Welpe beginnt ihre Milchzähne zu verlieren und unbefristete kommen in.It bis sieben Monate alt dauern kann für Ihren Welpen alle bleibenden Zähne haben in. Während dieser Anlaufzeit, kann es sehr unangenehm für die Welpen sein, so dass sie auf etwas kauen sie können, aber in der Regel etwas weich. Wenn sie nicht essen, kann ihre Nahrung einfach zu schwer für sie richtig zu kauen.Kleiner Hund doesn `t wollen essenEin weiteres Problem könnte sein, dass anstatt Ihr Hund nicht hungrig zu sein, er kann einfach nicht essen will. Dies ist üblich, wenn Sie zwei Hunde oder zwei Haustiere im Haushalt haben. Wenn Ihr Hund nicht essen kann es sein, dass der andere Hund oder Haustier sein Essen zu stehlen, ihn knurrt, während er zu essen versucht, oder vielleicht der andere Hund frisst einfach schneller. Jedes dieser Programme kann sein Gründe für Ihren Hund nicht um ihre companion.What essen wollen Sie tun? Was auch immer der Grund ist es immer über, wenn Ihr Welpe oder ein Hund einfach nicht scheint essen zu wollen. Es ist in der Regel eine unmittelbare Sorge, wenn sie nicht um Ihre Füße tanzen warten auf Sie die Futternapf setzen für sie. Wenn dies geschieht, gibt es ein paar Möglichkeiten zu gehen, um herauszufinden, ob Ihr Hund krank ist oder einfach nur zu sein picky.If Ihres Hund die gleiche Nahrung für sein ganzes Leben gegessen hat, dann Lebensmittel Schalen kann für eine Überraschung bei einigen Hunden verursachen . Hunde wie Routinen, auch als junge Welpen. Wenn Sie ihm die gleiche Nahrung zu geben haben, seit Sie brachten ihn nach Hause und dann plötzlich das Essen ändern, kann er abgeneigt sein, diese neue Nahrung zu essen. Ob es sich um einen anderen Geschmack oder Geruch ist nicht die Sorge, Ihren Welpen bekommen zu essen is.To Ihren Hund zu vermeiden sofort die neue Nahrung verweigern, sollten Sie die alte Nahrung in der neuen Nahrung für ein wenig mischen, bis Ihr Welpe bekommt etwas gewöhnt sein. Dies ist eine großartige Taktik, wenn man von einem Welpenfutter für erwachsene Nahrung wechseln vorbereiten. Auch diese Methode funktioniert am besten, wenn Sie ein Trockenfutter verwenden, Mischen der kibbles um es gut zu mischen. Es wird mit Nassfutter arbeiten, aber nicht so gut mit einer Mischung aus nassen und trockenen Essen.Wenn Sie schauen, um herauszufinden, ob Ihr Hund nur einen Anfall sein kann und pingelig, dann sind hier ein paar gute Ideen, die Sie versuchen können, aus: Versuchen Sie Ihren Welpen mit einem kleinen Stück Fleisch (wie mageres Huhn oder Rind) verlockend. Wenn er dies essen, aber nicht ihre eigene Nahrung, die Chancen sind, haben Sie eine pingelig auf hands.Try trocken kibbles in der Mikrowelle für nur 10-20 Sekunden Aufwärmphase. Dies kann löst das Aroma in Ihren Hund Nahrung und verursacht sie warmes Wasser oder Brühe zum Essen Welpen Zugabe interessiert again.Try werden (oder für einen Senioren Hund). Dadurch wird das Essen erweichen und machen es einfacher für sie zu kauen, wenn sie Kinderkrankheiten oder mit Zahn issues.if Sie eine Katze haben, sollten Sie nur ein wenig Katzenfutter in Ihrem Hund das Essen zu mischen. Die Katzenfutter kibbles sind höher in Protein und wird oft für Ihren Hund sehr ansprechend sein. (Ich hatte zwei Hunde, die ihre Nahrung nicht essen würde, wenn ich die Katzen Essen hinein gemischt, das wirklich funktioniert!) Versuchen Sie, eine Option, wie Erdnussbutter geben, die einen sehr starken Geruch und ist ein Lebensmittel, die fast jeder Hund liebt .Wenn eine dieser Optionen arbeiten, können Sie nur mit einem pingelig tun werden. Wenn das der Fall ist, sollten Sie Ihren Hund behandeln Zufuhr zu reduzieren, sich weigern, für sie Tischabfälle und andere Lebensmittel außer dem Hundefutter Sie bieten zu geben. Auf diese Weise werden sie keine andere Wahl haben, den Hund zu essen Sie sie geben.Hund essen ErdnussbutterWenn Sie gehen, Ihre Welpen zu füttern, lassen Sie das Essen nur für eine kleine Weile nach unten während der Tageszeit sich Sie normalerweise ernähren. Wenn Sie feststellen, dass nach 20 Minuten oder so, dass sie es nicht berührt haben, bis das Essen zurückstellen. Aus den Augen, aus dem Sinn. Manchmal, beim Essen starren tatsächlich machen sie weniger hungrig - vor allem, wenn sie einen Bauch Fehler haben (die sich von so ziemlich alles passieren kann, aber am häufigsten von Impfungen, Medikamente oder von etwas essen sollten sie nicht haben) .return Nahrung Ihres Hundes Gericht nur, wenn es der richtige Zeitpunkt für die nächste Mahlzeit. Normalerweise wenn Ihr Hund oder Welpe Magenverstimmungen hat, dann werden sie über es nach einer oder zwei ausgelassene Mahlzeiten und gerne auf der nächsten Mahlzeit Chow-Chow unten. Wenn sie ihre zweite Mahlzeit treffen, ohne auch nur einen Bissen zu nehmen, dann versuchen Sie eine der oben genannten Methoden. Wenn keiner der Arbeit, kann es Zeit Ihre vet.Your Hund auf Routine verlässt sich zu beraten sein. Erinnere dich daran. Sie können nicht in der Lage sein, die Zeit an der Wand auf die Uhr zu erzählen, aber ihre innere Uhr weiß sehr gut, zu welcher Zeit Sie sie zu füttern, geht sie, aufzuwachen und jeden Tag ins Bett zu gehen. Sie wissen, wenn Sie zur Arbeit gehen werden und wann Sie zu Hause sein. Jede Änderung dieser üblichen Routine kann zu Ihrem Hund belästigend sein und er kann die Mahlzeit aus Nerven werden übersprungen wird. Auch dies ist ein Fall, in dem Sie Ihnen Hund die Chance geben, sollten Sie Änderungen in Ihrem Hund anders als der Mangel an Appetit bemerken nicht, beim nächsten meal.If für ihren verlorenen Appetit zu machen, dann sie für ein extra- Einnahme langer Spaziergang vor dem Abendessen Zeit ist der Weg zu gehen. Sie werden einen Appetit nach all der Übung aufzuarbeiten, und noch mehr, wenn Sie sicherstellen, dass sie „gehen“, bevor Sie wieder nach Hause fahren. Wenn Sie Ihren Hund auf einem Spaziergang vor dem Abendessen auf einer täglichen Basis zu nehmen und haben es aufgrund des Wetters oder anderer Umstände ausgelassen, dann vielleicht haben sie einfach nicht genug Übung hatte hungrig zu sein! Wenn Sie vor kurzem ein zweites Tier in das gebracht haben zu Hause, sei es der Welpe ist, die nicht essen oder nicht, könnte es der Grund für den Mangel an essen sein. Wenn Sie Ihren Hund denken, um andere Haustiere unbequem sein kann essen, dann sollten Sie versuchen, sie in getrennten Räumen Fütterung (oder zumindest in separaten Kisten / Zwinger / etc.) Halten sie getrennt könnte Ihr Hund die Chance geben, sich zu entspannen und genießen Sie seine Mahlzeit wie er will to.When zum Tierarzt gehen? Wenn Sie eine oder alle der oben genannten Methoden haben versucht, dann kann es Zeit, zum Tierarzt zu prüfen, gehen. Wenn Ihr Hund für mehr als 24 Stunden zu essen hat mich geweigert, es könnte ein ernsteres zugrunde liegendes Problem als nur einen Appetitverlust sein. Es gibt Dutzende von Krankheiten, die Hunde betreffen, die sie zu essen machen könnte verweigern. Genau wie Menschen, wenn Ihr Hund nicht gut fühlt er wird nicht versuchen, mehr Nahrung in ihm zu stecken.Welpen beim TierarztMit einem erwachsenen Hund können Sie in der Regel innerhalb von 24-48 Stunden entscheiden, ob Ihr Hund Mangel an Appetit auf eine Situation zurückzuführen ist, die Sie steuern können. Ihr Hund könnte gestresst oder wählerisch - in diesem Fall eine der oben genannten Methoden funktionieren soll. Wenn diese Methoden nicht helfen, eine Veränderung in Ihrem Hund den Appetit zu sehen, aber Ihr Tierarzt kann nichts medizinisch falsch finden, können sie haben, um Ihren Hund zwangsweise ernähren. Es gibt ein paar Möglichkeiten, um dies zu realisieren, sondern nur sollten Sie Ihren Tierarzt versuchen Feeds zu zwingen, ein dog.If Ihr Hund andere Symptome präsentiert zusammen mit ihrem Mangel an Appetit kann es ein direkterer Grund zur Sorge sein. Wenn Ihr Hund regelmäßig Durchfall und / oder Erbrechen hat, dann sollten Sie sie zum Tierarzt nehmen sofort, da es als ein einfacher Fall von Magersucht ernster sein könnte. Wenn Ihr Hund nur eine Folge von Durchfall oder Erbrechen hat und kein Blut vorhanden ist entweder dann nur ein wenig warten - sie können nur etwas gegessen haben, sollten sie nicht haben, wenn Sie nicht waren attention.After alle zahlen, Hunde Fleischfresser sind aber sie sind auch als auch Aasfresser und sie fast alles essen sie into.Other Symptome bekommen können, dass aussehen kann zu Krankheit zeigen: FeverConstipationRefusing trinken waterSigns von Schmerzen oder discomfortIf Ihren Hund Fieber hat oder sich weigert, Wasser zu trinken, das sind zwei der größeren Anlass zur Sorge. Ein hohes Fieber kann für Ihren Hund genauso schlecht sein, wie es für Sie oder Ihre Kinder ist - möglicherweise worse.If Sie haben kein Thermometer Ihres Hundes Temperatur zu prüfen (die zwischen 101 F und 102,5 F, wenn Ihr Hund gesund sein sollte, ist ), dann können Sie in der Regel von anderen Symptomen wie Erbrechen, Nasenausfluss oder Schüttelfrost erzählen. Ernsthafte Komplikationen können auftreten, wenn Ihr Hund die Temperatur 106 F erreicht, so dass, wenn Ihr Hund Fieber hat, die so nahe kommt, können Sie sie zu einem Tierarzt immediately.Refusing nehmen sollte Wasser zu trinken ist nur so viel von einem Grund als Fieber zu befürchten . Wenn Ihr Hund nicht essen und auch kein Wasser für 12-24 Stunden trinken, sollten Sie sie zum Tierarzt so bald wie möglich. Ohne Wasser Ihres Haustier nicht in der Lage sein wird, um zu überleben, was bedeutet, Sie sollten sie für lange nicht gehen lassen, ohne ein drink.Fresh Wasser einnehmen, sollte sie jederzeit um Ihren Hund zur Verfügung, unabhängig davon, ob Sie zu Hause sind, ein Freund zu Hause oder dem Park. Dehydration kann zu ernsthaften Problemen für Ihren Hund verursachen, so dass, wenn er nicht mit dem Verlust des Appetits trinken zusammen, zögern Sie nicht, Ihren Tierarzt anrufen oder besuchen immediately.If Sie feststellen, dass Ihr Hund oder Hund nicht essen, es gibt viele Methoden können Sie versuchen, um ihren Appetit zurück zu bringen. Sie sollten eine oder mehrere dieser Techniken innerhalb der ersten 24 Stunden versuchen, dass Sie Ihren Hund in appetite.If nach 24 Stunden Ihren Welpen oder Hund nicht essen fehlt bemerken, ist es wahrscheinlich Zeit, um sie zum Tierarzt zu nehmen, um zu sehen, ob es weitere Ursache für die Magersucht. In einigen Fällen kann Ihr Tierarzt feststellen, dass es nichts physikalisch falsch mit Ihrem Hund ist. In diesen Fällen kann es gerade noch Zeit, nach einer stressigen Situation erfordern oder in Umgebung ändern für Ihren Hund bereit zu sein, wieder zu essen.Krank Haustier SymptomeWenn Ihr Hund allerdings zu lange zu essen zu verweigern fortsetzt, kann er krank werden, was zu schlechteren Ergebnissen führen kann. Sie sollten mit Ihrem Tierarzt über verschiedene Möglichkeiten, Medikamente sprechen, die den Appetit oder Zwangsernährung bei Bedarf können stimulieren. Niemand will ihr Hund Unwohlsein sehen, so nach unten rechts weg von dem Problem bekommt, ist wichtig. Wenn keiner Ihrer Versuche Ihres Hundes Appetit zu wecken arbeiten, versuchen, ihre Temperatur zu überprüfen, ob es etwas ernster geht on.All in allem sei, in der Regel die Ursache für Magersucht vorübergehend und sollte kein Grund für den sofortigen Alarm sein . Wenn Ihr Hund nicht hungrig ist, könnte es hundert verschiedene Möglichkeiten sein. Versuchen Sie, bis ihre nächste Mahlzeit zu warten und sehen, ob sie dafür bilden, werden später, bevor Sie zu viel Sorgen!
In Verbindung stehende Artikel