Kann ich meinen hund zyrtec geben?

Kann ich meinen Hund Zyrtec geben?Zyrtec manchmal ist ein beliebter Antihistaminikum, für Hunde verwendet, Juckreiz und allergiebedingte Hautreizungen zu lindern. Viele Besitzer betrachten dieses Medikament für hartnäckige Allergien, speziell die Haut diejenigen zu beeinflussen.

Regelmäßige Zyrtec ist ein Markenname für Cetirizin, die für Hunde noch nicht formuliert wird von Tierärzten verschrieben. Trotz ein leistungsfähiges Medikament ist, ist es gut verträglich von Hunden mit Ausnahme der D-Version.

Ihr Tierarzt verschreiben wahrscheinlich etwas anderes, aber man kann einige Zyrtec Produkte verwenden, wenn Sie die Risiken kennen und sie richtig für Ihren Hund dosieren. Auf jedem Fall eine Diagnose bekommen ist die beste Vorgehensweise für jedes Haustier.

Kann ich meinen Hund Zyrtec geben? Antwort: Ja, richtig mit einigen Einschränkungen dosierten

Aber Zyrtec-D (hier abgebildet) ist absolut giftig und kann lebensbedrohlich sein.

Die Menschen können und Zyrtec auf ihre Hunde haben erfolgreich zur Verfügung stellen, aber es gibt Risiken wie bei jeder menschlichen Droge. Auf kurze Sicht, dieses Medikament möglicherweise nicht schlimme Folgen zu verursachen. Wenn falsch verwendet werden, jedoch könnte Zyrtec interne Schäden an Ihrem Hund Leber und andere lebenswichtige Organe machen. Dieser Over-the-counter Antihistaminika kann sicherlich mehr schaden als nützen, wenn es missbraucht wird.

Wir können nicht genug betonen, dass Zyrtec-D für Hunde nie eine Option ist, da unter anderem, es enthält eine gefährliche Chemikalie namens Pseudoephedrin.

zyrtec Dosing Beschränkungen

Sie müssen ein paar Dinge wissen, bevor Zyrtec oder Reactine, um Ihren Hund zu verwalten. Neben der D-Version, die auch für Tod stehen könnten, werden alle Zyrtec Produkte enthalten Cetirizin, die der bevorzugte Wirkstoff ist. Gib niemals ein Antihistamin um eine schwangere Hündin oder eine, die immer noch Pflege ist. Pet mit einer Lebererkrankung oder die damit verbundenen Probleme sollten auch nehmen es nicht. Zyrtec zu einem Welpen Providing ist auch fraglich.

Sprechen Sie mit Ihrem Tierarzt über die richtige Dosierung, aber als Faustregel gilt ein halbes Milligramm pro Pfund Körpergewicht zweimal täglich genommen wird als angemessen angesehen.

Die richtige Perspektive für Haustiere

Hunde sind sehr neugierig, und sie sind ständig Dinge mit ihren Nasen zu überprüfen. So liegt es nahe, dass sie zu einigen Allergie Probleme mit Juckreiz anfällig wäre. Entfernen Verdacht Allergene, wenn möglich, aus den Bereichen Ihres Hundes frequents könnte ein großer Schritt vorwärts sein.

Fragen Sie sich, wenn Sie Ihren Hund draußen genug bekommen. Aufgrund ihrer Art, sollten sie ziemlich oft draußen. Hunde müssen sich abzuschütteln und bekommen frische Luft, die auch ihr Fell von Allergenen zu befreien hilft.

Ergreifen von Maßnahmen auf Allergien

So viel wie Menschen ein Lieblingstier Kampf zu sehen hassen, Hunde sind ziemlich gut einen Anfall von Juckreiz Tolerierung oder Niesen. Sie machen keine große Sache aus der Allergie auf die gleiche Weise Belästigungen wir Menschen. In Wahrheit werden die meisten Fälle auf ihre eigenen passieren so eine Lösung zu tun, nichts ist! Morgen kann beweisen, dass Zyrtec nicht doch notwendig.

Aber helfen mit schwere Allergien wo Sie kommen in ist. Wenn Ihr Hund auf die Beine beißt, oder an Teilen ihrer Haut nagt, dann sollten Sie wahrscheinlich handeln. Sie können einen stark allergisch Hund haben, vor allem, wenn es keine Anzeichen von Flöhen oder Zecken. Ein Tierarzt Diagnose kann ein langer Weg in Richtung permanent Ihres Hundes Allergien zu beseitigen und das ist etwas, Zyrtec kann sicherlich nicht tun!

Wenn Fido hat lange juckende Haut erlebt dann können sie von einem Medikament profitieren speziell für Hunde entwickelt genannt Apoquel.

Schlussfolgerung zum Zyrtec

Nie geben Sie Ihrem Haustier Hund Zyrtec-D, die im Grunde Sudafed ist. Regelmäßige Zyrtec kann für Allergien verwendet werden, aber diese starken Medikamente tun nichts zu heilen oder die zugrunde liegenden Ursachen für solche Probleme zu beseitigen. Wenn Allergien Ihres Hundes verschlechtern, vor allem, wenn sie eine akute Reaktion haben, bekommen sie zu einem professionellen statt Zyrtec zu versuchen. Weitere schwere Symptome wie Atemnot oder Schwierigkeiten beim Atmen, sind Notsituationen dringend ärztliche Hilfe benötigen.

In Verbindung stehende Artikel