Kann ich meinen hund kartoffeln geben?

Kann ich meinen Hund Kartoffeln geben?Sharing ein Kartoffel mit Ihrem Hund ist in der Regel harmlos, aber es gibt einige Faktoren, die vor der Fütterung zu berücksichtigen. Dieses Gemüse hat mehrere Varianten, aber die meisten gehören zur Familie der Nacht der Augenbrauen für Tierbesitzer erhöhen sollte.

Süßkartoffeln und Yams sind ernährungsphysiologisch überlegen und besser geeignet für Hunde, insbesondere, wenn ein Tier mit Nachtschattengewächsen nicht einverstanden ist. Kohlenhydrate und Zucker sind auch Überlegungen für die Eckzähne. Zu viel später im Leben zu Fettleibigkeit und anderen medizinischen Problemen beitragen.

Verstehen Sie uns nicht falsch! Sie können mit Ihrem Hund Gemüse einschließlich Kartoffeln, teilen, aber nur tun so mit ausreichenden Kenntnissen. Es gibt mehr über diesen stärkehaltigen Grund zu lernen, bevor es zu einem wertvollen Tiere bereitstellt. Weiter lesen…

Kann ich meinen Hund Kartoffeln geben? Antwort: Ja, gekocht und in Maßen

Dieses berühmte Lebensmittel enthält Vitamin A, B C sowie Eisen. Dennoch halten Teile auf ein Minimum und dienen nie roh.

Ein hochwertiges Hundefutter, die Kartoffeln enthält möglicherweise der beste Weg, dieses Gemüse zu liefern. Zum Beispiel gibt es ein ausgezeichnetes Felchen und Süßkartoffeln Rezept ohne GVO oder Konservierungsstoffe. Wenn teilen, in der vollständigen Form, wissen, dass Süßkartoffeln besser sind als die normale weiße Sorte, da sie außerhalb der Solanaceae Kategorisierung fallen und enthalten zusätzliche Nährstoffe. Vermeiden Sie einfach Ihren Hund zu viele Kohlenhydrate zu geben, da es ihnen träge machen neigen.

Diabetische Eckzähne sollten nicht teilnehmen und, natürlich, Kartoffelchips und Französisch frites sind immer außer Frage!

Vorbereitung richtig Kartoffeln

Wenn eine gerade Kartoffel zu einem Hund Fütterung immer waschen, schälen und kochen, bis sie weich. Garen Sie diese Nachtschatten Gemüse vor dem Servieren. Rohe Kartoffeln enthalten eine natürlich vorkommende Chemikalie namens Solanin, die giftig sein können und kann sich negativ auf Ihren Hund Nervensystem beeinflussen. Also, kocht oder vor Chow Zeit backen.

Kartoffelbrei kann ungeeignet sein. Sie enthalten oft hinzugefügt Butter, Käse, Speck, Milch und Salz. Nehmen Sie diese Zutaten in Betracht, bevor sie verschlungen. Ihr Hund wird wahrscheinlich Wolf hinunter ihre Ebene Kartoffel Teil, in kurzer Zeit, ohne den Geschmack der kritischen Beurteilung.

Kohlenhydrate für Eckzähne

Wenn Sie Fido füttern gekochte Kartoffeln nicht vergessen, dass dies ein stärkehaltiges ist Gemüse mit hohen Kohlenhydrate. Aktive Hunde können diese Kalorien verbrennen. Wenn Ihr Kumpel ist für einen großen Teil des Tages nicht herumlaufen dann Kartoffeln wiegen sie nieder, und sie werden auf die Pfunde packen.

Während also die Kartoffeln sind gesund und enthalten einige Nährstoffe für Hunde ist das Kohlenhydrat-Faktor ein Anliegen. Aus diesem Grund sollten Sie potatoe Abschnitte begrenzen. Mit anderen Worten, um Platz für das, was Ihr kostbares Haustier gedeihen erfordert.

Ein Qualitätshundefutter wird die richtige Balance von Nährstoffen enthält, die einfach etwas Kartoffeln sind nicht tun können.

Vergessen Sie eine vegetarische Ernährung

Nie Zünglein an der Waage zu einer vegetarischen Ernährung. Ihr Hund muss Fleischprotein und viele stärkehaltigen Kartoffeln werden nur nicht schneiden. Noch einmal, das ist nicht zu sagen Gemüse nicht von Vorteil sein kann. Sie müssen nur an sekundären Status bleiben. Eiweiß aus Fleisch ist viel wichtiger für Hunde.

So fühlen sich nicht schlecht, wenn Ihr Hund nicht regelmäßig zu erhalten, um gesundes Gemüse zu essen. Kartoffeln, obwohl sie enthalten Vitamin C und Eisen, gehen, um Ihren Hund nicht helfen, so viel wie Sie vielleicht denken.

Schlussfolgerung zu den Kartoffeln

Sie können Ihren Hund eine Kartoffel oder zwei, füttern, aber nie dieses Veggie roh und verstehen sich inklusive Butter oder saurer Sahne servieren. Ration Abschnitte aufgrund Kohlenhydrat betrifft. Süßkartoffeln sind nahrhafter und eine bessere Wahl für Hunde. Kartoffeln sind nicht die größte Mensch Nahrung für Haustiere, aber sie sind in der Regel harmlos, wenn sie gekocht und in Maßen zugeführt. Betrachten wir ein qualitativ hochwertiges Hunde formulierte Kartoffel Rezept für einen ausgewogeneren Ansatz.

In Verbindung stehende Artikel